Yamaha Mittelklasse YCL-450

Yamaha Mittelklasse YCL-450

Stimmung: Bb, Griffweise: Boehm System, Kammerton: 442 Hz, Material: Grenadill, Ausführung Oberfläche: naturbelassene Holzoberfläche, Anzahl Klappen: 17, Anzahl Ringe: 6, Material Mechanik: Neusilber, versilbert, Zubehör: Rucksacketui, Mundstück, Pflegemittel, Die YCL-450 lässt sich spielen wie ein Profimodell. Obwohl sie zu den Schülerserien zählt, bietet sie einen überraschend professionellen Klang und eine leichte Ansprache. Der Schallbecher und die Birne der YCL-450 haben ein ähnliches Design wie bei den Instrumenten der V-Serie. Gerade, unterschnittene Tonlöcher und das neue Becherdesign verleihen der 450er Klarinette zudem noch eine herausragende Projektion und Intonation, vor allem in der entscheidenden tieferen Lage. Hinzu kommt die neue Birne, die die Ansprache, Flexibilität und Fokus der Klarinette verbessert. Neues 65 mm Rohr Die YCL-450 Klarinette der Mittelklasse vereinigt einige der unterschiedlichsten Qualitätsmerkmale der YAMAHA-Klarinetten aus der Profi- und der Meisterklasse. Eines dieser Ausstattungsmerkmale ist das Rohr mit einem Durchmesser von 65mm, welches einen fokusierten Ton und eine schnelle Ansprache mit sich bringt. Neuer Schallbecher Ein sanft klingendes aber verstimmtes Instrument kann sehr frustrieren. Eine neue Resonanzkammer im Schallbecher der YCL-450 hilft in der Projektion und verbessert die Intonation im tiefen Register. ?Blaue? Stahlfedern Instrumente der Mittelklasse sollten sich deutlich anders anfühlen als Einsteigermodelle. Dies wird auch durch ein besseres Material für die Federn erreicht. Blaustahlfedern ermöglichen ein leichtes, weiches und zugleich schnelles Spiel mit den Klappen. Versilberte Klappen Die versilberten Klappen sorgen nicht nur für ein verbessertes Erscheinungsbild, sondern auch für ein wunderbares Spielgefühl. Die sogenannte ?power forging? Technik gibt den Klappen die benötigte Stabilität. Gerade, spitz zulaufend unterschnittene Tonlöcher[,

Preis Info: Yamaha Mittelklasse YCL-450