Samuel Barber: Early Piano Works

Samuel Barber: Early Piano Works
Notenbuch G. Schirmer
Mittlerer Schwierigkeitsgrad / Fortgeschrittene
Allegretto On C (Themes); Andante Religioso (Themes); Essay 1; Essay 2; Essay 3; Fantasie For Two Pianos; Interlude 1; Interlude 2; Let’s Sit It Out; I’d Rather Watch (Fresh From West Chester); Love Song (Three Sketches); Menuetto (Themes); Minuet (Three Sketches); Petite Berceuse; Poison Ivy (Fresh From West Chester); Prelude To A Tragic Drama; To Aunt Maime On Her Birthday; To My Steinway (Three Sketches)
Freigegeben zum Gedenken an Samuel Barbers 100. Geburtsjahrestag, enthält diese Neuauflage von vorher unveröffentlichten Klavierarbeiten durch den amerikanischen Meister die Stücke, die zwischen dem Alter von 7 und von 21 verfasst werden. Basiert auf den Manuskripten, die in der Kongressbibliothek gefunden werden, schließt das Buch umfangreichen Kommentar auf jedem Stück ein, das ein frühreifes und erfahrenes Talent zeigt, das zu einem von Amerikas größten Komponisten sich entwickelt. Alle Stücke sind zuerst erschienene Ausgaben ausgenommen drei Skizzen, privat im Jahre 1924 veröffentlicht, und Manuskriptfaksimiles Zwischenspiel I. Selected von Kindheitszusammensetzungen sind auch eingeschlossen.
PF, Klavier Englisch
Weitere Informationen: Samuel Barber: Early Piano Works