Nico Muhly: Diacritical Marks (Score/Parts)

Nico Muhly: Diacritical Marks (Score/Parts)
Notenbuch

Diacritical Marks
Diacritical Marks wurde in acht kurzen Sätzen 2011 geschrieben vom Chiara Quartet. Ich habe eine große Angst vor Streicherquartetten; sie sind normalerweise Ausdruck des emotionalen Lebens des Komponisten. Mit diesem Werk habe ich mich auf Details konzentriert: a tiny dot above a letter, a tiny swivel of the bow. Der erste und letzte Satz sind energetisch und treibend, die mittleren Sätze sind lyrischer, rhapsodisch und/oder fließend. Das Quartett wird gehalten von Berduntönen in den Sätzen 3, 5 und 7, in welchen die zweite Violine und die Viola abwechselnd ein sich wiederholendes Thema ad infinitum spielen, während das Cello und die erste Violine sehr lange und empörende Melodien spielen. Das Stück dauert knappe 20 Minuten.‘

-Nico MuhlySt Rose Publishing
STR QUARTET, Streichquartett Englisch
Weitere Informationen: Nico Muhly: Diacritical Marks (Score/Parts)

Schreibe einen Kommentar