Koch Amps Twintone III

Koch Amps Twintone III

Bauart: Röhre, Leistung: 50 Watt, Kanäle: 3, Lautsprecherbestückung: 1 x 12?, Lieferumfang: Footswitch, Der neue Koch Twintone Mk. III hat neben dem optischen Upgrade auch einige Veränderungen und Verbesserungen auf der Technik-Seite erfahren. Die besten Eigenschaften der Twintones I und II sind dabei natürlich erhalten geblieben. Durch das etwas größere Gehäuse hat der Verstärker einen tieferen und wärmeren Bassbereich, ohne aber den definierten und offenen Sound seiner Vorgänger vermissen zu lassen. Seine kompakte Größe und das relativ geringe Gewicht lassen die Vielseitigkeit, die Power und die Bedienungsfreundlichkeit dieses Amps benahe vergessen. Die 50 Watt Leistung des Twintone II reichen locker aus, um jede beliebige Zusatzbox zu betreiben, was durch die 4, 8, 16 Ohm-Ausgänge problemlos möglich ist. Zwei schaltbare Master-Volumes verdoppeln die Vielseitigkeit des Twinton III noch einmal und die Presence Control sitzt jetzt in der Power Amp Sektion und wirkt somit auf alle Kanäle., Die Philosophie hinter den Koch Amps besagt, dass die Technologie einen völlig anderen Ansatz zur Gitarrenverstärkung haben sollte. Ihrer Ansicht nach hat ein Gitarrenverstärker im Grundsatz die gleiche Funktion wie der Resonanzkörper einer Akustikgitarre und dementsprechend genausoviel Anteil am Sound, wie die Gitarre selbst. Deshalb ist ein gut klingender Amp halt mehr als die Summe eines cleveren Schaltplans und hochwertiger Komponenten und Materialien. Daher sind Koch-Amps so entwickelt worden, dass sie dem Gitarristen perfekte klanliche Ausgewogenheit bieten, was in einer vollständig befriedigenden Lösung bei der Verstärkersuche resultiert. Alle Koch-Verstärker, -Boxen und -Zubehöratikel reflektieren diese Hingabe an funktionelles Design und qualitativ hochwertige Verarbeitung.

Preis Info: Koch Amps Twintone III