István Szelényi: Heitere Suite

István Szelényi: Heitere Suite
Notenbuch Schott
Mittlerer Schwierigkeitsgrad

Der ungarische Musikpädagoge und Kodaly-Schüler schuf mit dieser temperamentvollen Suite ein sehr instruktives Stück. Da alle Stimmen eigenständige melodische Aufgaben haben und sehr oft einzeln oder paarweise gegenübergestellt werden, eignet sich die Suite besonders für die Arbeit mit den einzelnen Streicherstimmen und für die Schulung des Zusammenspiels. Die Sätze: Wettlauf – Der kleine Trotzkopf – Bär und Mäuschen – Abendlied – Soldatenspiel – Thema mit Variationen
STR QUARTET, Streichquartett Deutsch
Weitere Informationen: István Szelényi: Heitere Suite

Schreibe einen Kommentar