iConnectivity iConnectMIDI4+

iConnectivity iConnectMIDI4+

Anzahl Midi In: 4, Anzahl Midi Out: 4, Stand-Alone-Funktionalität: Ja, Kompatibilität (Win, Mac): iOS, Mac, Win, Unterstützt 8 weitere MIDI-Geräte über USB-Host-Port + aktiven USB-Hub, Multi-Host-fähig — 3 Computer, iOS-Geräte direkt und weitere Geräte über Netzwerk gleichzeitig nutzbar, Netzwerkfähigkeit, Audio-Pass-Through, Unterstützt 64 Ports mit 16 Kanälen MIDI-I, O pro Port, Integrierter MIDI-Manager mit Schnappschuss-Funktion, Preset-Speicherung, MIDI Thru, MIDI Merge, MIDI-Filter, Routing-Steuerung, Plug&Play – keine Treiberinstallation notwendig, Aufladen von iOS-Geräten mit optionalem Adapter, Das iConnectMIDI4+ hat einen Ethernet-Anschluss! Verbinden Sie das iConnectMIDI4+ mit Ihrem Router, Ethernet-Hub oder einem anderen netzwerkfähigen Gerät und übertragen, bzw. steuern Sie Ihre Musik über das Netzwerk. Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten! Mit der Software ?Port Manager? für Mac, PC und iOS steuern Sie Ihr Musik-System. Hier können Sie z. B. das Routing, Mapping vornehmen und definierbare MIDI-Events filtern.

Preis Info: iConnectivity iConnectMIDI4+

Encore Notation
Encore Notation zum Schreiben von Noten

Notensatz mit Encore

IK-Multimedia iRig Midi 2

IK-Multimedia iRig Midi 2

Anzahl Midi In: 1, Anzahl Midi Out: 1, Stand-Alone-Funktionalität: -, SMPTE: -, USB Bus Powered: -, Kompatibilität (Win, Mac): iOS, MIDI Interface für PC, MAC Computer und iOS Geräte, MIDI IN, OUT, THRU, Inklusive Lightning- und USB-Kabel, Optionales iOS 30-Pin Kabel erhältlich, Aktivitäts-LEDs, Stromversorgung über Host-Device, Abmessungen: 49.5 x 78 x 30mm, Gewicht: 60g, iRig MIDI 2 ist ein kompaktes und elegantes MIDI-Interface welches über Standard MIDI-Buchsen (IN, OUT, THRU) verfügt. Es kann per Lightning- und USB-Kabel angeschlossen werden (ein iOS 30-Pin Kabel ist optional erhältlich). Somit lässt es sich sowohl an iOS Geräten wie iPad oder iPhone betreiben, als auch ´´klassisch” an PC und MAC Desktop- oder Laptop-Rechnern benutzten.

Preis Info: IK-Multimedia iRig Midi 2

Musik Software
Musiksoftware

Musiksoftware Musikprogramme

iConnectivity iConnectMIDI2+

iConnectivity iConnectMIDI2+

Anzahl Midi In: 2, Anzahl Midi Out: 2, Stand-Alone-Funktionalität: Ja, Kompatibilität (Win, Mac): iOS, Mac, Win, Multi-Host-fähig – 2 Computer, iOS-Geräte gleichzeitig nutzbar, Audio-Pass-Through, Integrierter MIDI-Manager mit Schnappschuss-Funktion, Preset-Speicherung, MIDI Thru, MIDI Merge, MIDI-Filter, Routing, Stromversorgung über USB, Unterstützt 10 Ports mit 16 Kanälen MIDI-I, O pro Port, Plug&Play – keine Treiberinstallation notwendig, Aufladen von iOS-Geräten mit optionalem Adapter, Das iConnectMIDI2+ enthält zudem die Audio-Pass-Through-Technologie. Mit dieser zum Patent angemeldeten Technik können nicht nur MIDI-Daten, sondern auch Audiosignale von einem Gerät zu einem anderen übertragen werden. Es gibt viele praktische Anwendungen für diese Technologie. So ist es z. B. möglich, im Audioprogramm auf dem Computer virtuelle Instrumente zu spielen — und gleichzeitig auf Ihrem iOS-Gerät. Der Clou ist, dass alle MIDI- und Audiosignale vom iOS-Gerät wieder synchron im Computer aufgenommen werden können – und das ohne zusätzliche Kabel zu verlegen und ohne Analog-Digital-Wandlungen der Audiosignale. Mit all diesen Funktionen stehen Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Verfügung. Mit der Software ?Port Manager? für Mac, PC und iOS steuern Sie Ihr Musik-System. Hier können Sie z. B. das Routing, Mapping vornehmen und definierbare MIDI-Events filtern. Das iConnectMIDI2+ bietet Ihnen so viel mehr als ein Standard-Interface. Es ist die Option für Musiker, die mehr als einen Computer, bzw. iOS-Gerät für Ihre Produktion oder im Live-Einsatz benutzen möchten. Und für alle, die bis jetzt nur mit einem einzigen System gearbeitet haben, bieten sich ungeahnte Möglichkeiten. iConnectMIDI2+-Funktionen

Preis Info: iConnectivity iConnectMIDI2+

MOTU Midi Express XT

MOTU Midi Express XT

Anzahl Midi In: 8, Anzahl Midi Out: 8, Stand-Alone-Funktionalität: Ja, SMPTE: Ja, Kompatibilität (Win, Mac): MacOS, WinXP, Vista, 7, Stand-alone MIDI patchbay, merger, processor, Dank der preisgekrönten MIDI-Interface-Technologie bietet das MIDI Express XT die Funktionen eines professionellen MIDI-Interfaces und eines SMPTE Synchronizers – Plug & Play über USB an jedem Mac und Windows-PC. Das Express XT bietet 8 MIDI-IN, 9 MIDI-OUT, 128 MIDI-Kanäle und ist kompatibel zu jeder MIDI-Software auf PC und Mac. Insgesamt 16 Presets (8 factory- und 8 benutzdefinierte) können direkt am Gerät aufgerufen werden – eine Verbindung zum Computer ist nicht erforderlich. Die enthaltene Software für Mac OS X und Windows bietet reichhaltiges MIDI Routing, Merging und Muting. Als ein professioneller SMPTE Time Code Synchronizer, konvertiert und generiert das Express XT SMPTE in alle Frame-Formate (23.976, 24, 25, 29.97 Drop und Non-Drop und 30). SMPTE ´´Jam Sync” mit einstellbarem Freilauf bietet störungsfreie Synchronisation. Das Express XT unterstützt zudem MIDI Machine Control (MMC) als Master oder Slave. Das Express XT ist in der Lage, MMC-Transportbefehle an alle angeschlossenen MIDI-Geräte simultan zu senden. Schließen Sie ein Fußpedal an der Vorderseite des Express XT an, und programmieren Sie, welche Art von MIDI-Daten Sie bei Betätigung des Pedals senden möchten. Diese MIDI-Daten können an jedes angeschlossene Gerät gesendet werden. So können Sie z. B. während eines Live-Auftritts Patch-Wechsel-Befehle zu Ihren Synthesizern und Expandern schicken., MIDI-Interface für Macintosh und Windows, Stand-alone MIDI patchbay, merger, processor, 8×8 MIDI Merge-Matrix, 8 unabhängige MIDI IN, 8 unabhängige MIDI OUT, 128 MIDI-Kanäle, Audio Click Input – konvertiert einen Audio Click in MIDI Daten, 16 Presets und 8 batteriegepufferte Speicherplätze, Inklusive Software für Macintosh und Wi

Preis Info: MOTU Midi Express XT