Encore Notation
Encore Notation zum Schreiben von Noten

Notensatz mit Encore

Sonor Giant Step GSP3

Sonor Giant Step GSP3

Unterkategorie: Einzelfußmaschine, Züge: Band, Kette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: Filz, Zubehör: Tasche, Ein weiteres Highlight in der Giant Step Serie. Ausgestattet mit den wichtigsten Features der Giant Step Serie: Target Point, Rotation Pendulum, Smart Connect und der Docking Station.

Preis Info: Sonor Giant Step GSP3

Musik Software
Musiksoftware

Musiksoftware Musikprogramme

Tama Iron Cobra HP200P

Tama Iron Cobra HP200P

Unterkategorie: Einzelfußmaschine, Züge: Einzelkette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: Kunststoff, Filz, Besonderheit(en): Power Glide, Die neue Iron Cobra 200 Serie folgt den Design-Prinzipien der Iron Cobra-Serie und liefert beste Performance zum erschwinglichen Preis., Farbe: Silver, Black, Power Glide, exzentrisches Kettenblatt, Nachrüstung mit Tama Cobra Coil möglich, Spring Tension Adjustment, Beater-Winkeleinstellung, Doppelseitiger Beater

Preis Info: Tama Iron Cobra HP200P

Magnum DFP-720 Doppel

Magnum DFP-720 Doppel

Unterkategorie: Doppelfußmaschine, Züge: Doppelkette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: Gummi, Filz, Zubehör: Stimmschlüssel, Bei diesem Doppelpedal handelt es sich um die neue 2008-er Version aus der Magnum Professional-Serie mit 2 Bodenplatten, Doppelkette und mit einem sensationellen Preis, Leistungsverhältnis.

Preis Info: Magnum DFP-720 Doppel

Tama Iron Cobra HP600DB

Tama Iron Cobra HP600DB

Unterkategorie: Einzelfußmaschine, Züge: Doppelkette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: Kunststoff, Filz, Besonderheit(en): Duo Glide, Zubehör: Koffer, Nach über zehn Jahren wurde die Fußplatte überarbeitet und mit einem leicht veränderten Erscheinungsbild versehen.Tama wird kontinuierlich den Ansprüchen des modernen Drummings gerecht und hat in diesem Zuge die Oberfläche des Footboards glatt gestaltet. Gerade bei schnellen Double Bass Passagen oder Slide-Techniken verbessert dies die Kontrolle des Pedals. Um die Haltbarkeit zu verlängern, bietet die neue Iron Cobra ab sofort eine dickere 6 mm Achse. Die neue ?Duo Glide Sprocket? erlaubt den schnellen Wechsel zwischen TAMAs ´´Power Glide”- und ´´Rolling Glide”-Antrieb durch Umdrehen des Kettenblatts., Farbe: Silver, Black, Doppelkettenantrieb, Speedo Ring, Quick Hook, Einstellung der Federspannung, Beater-Winkelverstellung, Doppelseitiger Beater, Kunststoff-Tragekoffer, Neu Designed, Höhere Präzision, Längere Haltbarkeit

Preis Info: Tama Iron Cobra HP600DB

DW 5002AD4 Delta Accelerator

DW 5002AD4 Delta Accelerator

Unterkategorie: Doppelfußmaschine, Züge: Doppelkette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: Kunststoff, Filz, Zubehör: Tasche, Accelerator Der Kettenkranz (Cam) ist rund, jedoch nicht zentrisch auf die Achse montiert. Dadurch verringert sich der Abstand der Kette zur Achse, je weiter das Pedal durchgetreten wird. Der Schlegel baut mehr Druck auf, ist aber nicht ganz so flink wie in der Turbo-Version. Von sehr vielen Anwendern wird das Spielgefühl des Accelerator-Pedals als sehr angenehm empfunden.

Preis Info: DW 5002AD4 Delta Accelerator

DW 5000TD4

DW 5000TD4

Unterkategorie: Einzelfußmaschine, Züge: Doppelkette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: Kunststoff, Filz, Delta IV Turbo Singlelpedal mit leichtgängigem Zahnrad Doppelketten Antrieb. Hervoragende Spielkontrolle durch die direkte Umsetzung der Fussbewegungen. Turbo Der Kettenkranz (Cam) ist rund und zentrisch auf die Achse montiert. Der Abstand der Kette zur Achse ist immer gleich, egal wie weit das Pedal durchgetreten wird. Der Schlegel kommt schneller zurück, baut aber etwas weniger Druck auf wie in der Accelerator-Version. Fehlende Lautstärke ist in der Regel jedoch kein Problem, da die meisten Bassdrums ohnehin mit Mikrofon abgenommen werden.

Preis Info: DW 5000TD4

Pearl Eliminator P2002C

Pearl Eliminator P2002C

Unterkategorie: Doppelfußmaschine, Züge: Doppelkette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: 2 x Filz, 2 x Kunststoff, Zubehör: Tasche, Bass Pedale unterscheiden sich durch die Form des Schlägels- abgerundet oder gerade, groß oder klein. Diese gibt dem Pedal das ganz charakteristische Gefühl. Manche Marken offerieren mehr als eine Form um die unterschiedlichen Bedürfnisse des Drummers je nach Stil zu befriedigen. Unbefriedigenderweise muss man dann ein völlig neues Pedal kaufen oder aber man ist darauf angewiesen, dass ein Austauschschlägel noch erhältlich ist. Pearls neue Eliminator Fußmaschine bietet standardmäßig vier Schlägel in einem, jeder mit einer einzigartigen Formgebung und wechselbar durch einen Knopfdruck. Dies gibt dem Eliminator das Spielgefühl von vier unterschiedlichen Pedalen zum Preis von einem einzigen!, Gut und günstig. Pearl-Hardware hat einen guten Namen unter DrummerInnen. Beinahe für jede Set-Konfiguration oder Anwendung findet sich in der 70er, 800er oder 900er-Hardware von Pearl das benötigte „Teil´´. Die bisherige 700er Hardware wird abgelöst von der 70er Hardware. Diese ist nach wie vor leicht, jetzt jedoch doppelstrebig ausgeführt. Aus der Power Pro Serie ist das P-100 geblieben, allerdings wird es jetzt mit dem Duo Beater (Plastik, Filz) ausgeliefert. Ganz neu ist auch das Power Shifter Eliminator Bassdrum Pedal. Es wird wahlweise mit Kette oder Band (Strap) ausgeliefert. Jeder Maschine sind, ausser der montierten Cam, drei weitere Kettenabroller beigepackt, die blitzschnell gegeneinander ausgetauscht werden können. Umdrehen lässt sich die sogenannte Tractionplate. Das ist ein zur Hälfte gummierter, ovaler Bereich der Trittplatte. Je nach Geschmack lässt sich so der gummierte (also der haftende) Teil nach oben oder in den mittleren Trittplattenbereich montieren. Anlässlich des großen Erfolgs der Eliminator-Fussmaschinen gibt es jetzt auch eine Eliminator HiHat-Maschine: die H-2000. Auch bei der HiHat-Maschine gibt es

Preis Info: Pearl Eliminator P2002C

Pearl Eliminator P2002B

Pearl Eliminator P2002B

Unterkategorie: Doppelfußmaschine, Züge: Band, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: 2 x Filz, 2 x Kunststoff, Zubehör: Tasche, Bass Pedale unterscheiden sich durch die Form des Schlägels- abgerundet oder gerade, groß oder klein. Diese gibt dem Pedal das ganz charakteristische Gefühl. Manche Marken offerieren mehr als eine Form um die unterschiedlichen Bedürfnisse des Drummers je nach Stil zu befriedigen. Unbefriedigenderweise muss man dann ein völlig neues Pedal kaufen oder aber man ist darauf angewiesen, dass ein Austauschschlägel noch erhältlich ist. Pearls neue Fußmaschine bietet standardmäßig vier Schlägel in einem, jeder mit einer einzigartigen Formgebung und wechselbar durch einen Knopfdruck. Dies gibt dem Eliminator das Spielgefühl von vier unterschiedlichen Pedalen zum Preis von einem einzigen! Weitere Eigenschaften:, Gut und günstig. Pearl-Hardware hat einen guten Namen unter DrummerInnen. Beinahe für jede Set-Konfiguration oder Anwendung findet sich in der 70er, 800er oder 900er-Hardware von Pearl das benötigte „Teil´´. Die bisherige 700er Hardware wird abgelöst von der 70er Hardware. Diese ist nach wie vor leicht, jetzt jedoch doppelstrebig ausgeführt. Aus der Power Pro Serie ist das P-100 geblieben, allerdings wird es jetzt mit dem Duo Beater (Plastik, Filz) ausgeliefert. Ganz neu ist auch das Power Shifter Eliminator Bassdrum Pedal. Es wird wahlweise mit Kette oder Band (Strap) ausgeliefert. Jeder Maschine sind, ausser der montierten Cam, drei weitere Kettenabroller beigepackt, die blitzschnell gegeneinander ausgetauscht werden können. Umdrehen lässt sich die sogenannte Tractionplate. Das ist ein zur Hälfte gummierter, ovaler Bereich der Trittplatte. Je nach Geschmack lässt sich so der gummierte (also der haftende) Teil nach oben oder in den mittleren Trittplattenbereich montieren. Anlässlich des großen Erfolgs der Eliminator-Fussmaschinen gibt es jetzt auch eine Eliminator HiHat-Maschine: die H-2000. Auch bei der

Preis Info: Pearl Eliminator P2002B

DW 3002

DW 3002

Unterkategorie: Doppelfußmaschine, Züge: Doppelkette, Bodenplatte: ja, Beatermaterial: Kunststoff, Filz, Zubehör: Stimmschlüssel

Preis Info: DW 3002