Hartke HA2500

Hartke HA2500

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 250 Watt, Kanäle: 2, Graphik – EQ: 10 – Band, Anschlüsse: Klinke, Impedanz: 4, 8 Ohm, Gehäuse: 19?, 2 HE, Besonderheit(en): Compressor, Die Topteile von Hartke Soundsystem sind echte Soundwunder für kleines Geld! 2 mischbare Preamps, nämlich eine Röhrenemulation und eine reine Solid State Vorstufe, der 10 Band Graphik EQ, ein regelbarer Compressor und die High & Low Contour Regler, machen den HA2500 zu einem extrem veilseitigen Bassverstärker!

Preis Info: Hartke HA2500

Encore Notation
Encore Notation zum Schreiben von Noten

Notensatz mit Encore

Ampeg Pro SVT4Pro

Ampeg Pro SVT4Pro

Bauart: Hybrid, Leistung an 4 Ohm: 2 x 490 Watt, 1200 Watt gebrückt, Kanäle: 1, Graphik – EQ: 9 – Band, Anschlüsse: Klinke & Speakon, Einschleifweg: parallel, Impedanz: 2, 4, 8 Ohm, Gehäuse: 19?, 4 HE, Besonderheit(en): Compressor, MOSFET-Endstufe, Gewicht: 18,2 kg, SVT4Pro Der Standard auf allen professionellen Bühnen: Röhrenvorstufe mit stufenlosem Kompressor und Grafik EQ, 1200 Watt MOSFET Endstufe. Keine Angst vor dieser immensen Leistung – gute Boxen (z. B. die von Ampeg) halten diese Leistung aus, da sie sich vor allem in besserem Impulsverhalten und mehr Headroom bemerkbar macht (tiefe Frequenzen verbrauchen bekanntlich sehr viel Leistung). Erweiterbar mit dem Ampeg AFP-3 Fußschalter (Effectsloop, Mute & EQ on, off, im Lieferumfang nicht enthalten)., -15 dB Pad, integrierter Kompressor, Bright Switch, internes 24 dB, Octave Crossover, Linkwitz-Riley State Variable Filters, High, Low Balance Control, Tuner-Ausgang, Mute Funktion, Biamp High und Low Klinkenausgänge, 2 x Preamp-Out, 2 x balanced Line-Out, 2 Effektschleifen

Preis Info: Ampeg Pro SVT4Pro

Musik Software
Musiksoftware

Musiksoftware Musikprogramme

MarkBass Little Mark III

MarkBass Little Mark III

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 500 Watt, Kanäle: 1, Anschlüsse: Klinke & Speakon, Einschleifweg: seriell, Impedanz: 4, 8 Ohm, Gehäuse: Metall, Mit dem Erscheinen des neuen LITTLE MARK III hat MARKBASS einen der erfolgreichsten Bassverstärker, nämlich den Little Mark II, in Rente geschickt. Was kann der Neue besser? Im Prinzip geht es – für ein besseres Handling – um die Überarbeitung einzelner Sektionen – denn der Vorgänger war nicht umsonst eines der meistverkauften Basstopteile der Welt. Natürlich haben im LM3 die markanten und beliebten Komponenten weiterhin ihren Platz. Neben den Filtern VLE (Vintage Loudspeaker Emulator) für traditionelle Sounds und dem VPF-Regler (Variable Preshape Filter) für moderne und fetzige Sounds, ist weiterhin die effiziente 4-band Klangregelung Bestandteil der Soundbearbeitung. Zusätzlich sorgt nun ein neuentwickelter Bi-Band Limiter für feinfühliges Begrenzen der Leistungsspitzen. Ebenfalls neu ist ein regelbarer LINE OUT. Der Effektweg kann jetzt bequem auf der Rückseite pre, post EQ geschaltet werden. Damit ist der LM3, bei nahezu gleichem Preis, ein würdiger Nachfolger und bleibt weiterhin nicht nur einer der leichtesten, sondern auch einer der interessantesten Bassvollverstärker am Markt! Und das sicherlich nicht nur wegen der hochwertigen Bauteile, dem Produktionskonzept und der hohen Zuverlässigkeit bei einem sehr moderaten Preis!

Preis Info: MarkBass Little Mark III

Mesa Boogie Strategy Eight:88

Mesa Boogie Strategy Eight:88

Bauart: Röhre, Kanäle: 1, Graphik – EQ: 9 – Band, Anschlüsse: Klinke, Einschleifweg: seriell, Impedanz: 2, 4, 8 Ohm, Gehäuse: Metall, Class A, B, Multi-Watt™ Power Amp (465, 250, 125 Watts), Input Select Switch (Bright, Normal or Active), 5-Position Active Voice Switch, Handcrafted Exclusively in Petaluma, California

Preis Info: Mesa Boogie Strategy Eight:88

TC Electronic BH500 Bass Amp

TC Electronic BH500 Bass Amp

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 500 Watt, Graphik – EQ: 4 – Band, Anschlüsse: Speakon, Impedanz: 4, 8 Ohm, Besonderheit(en): Compressor, eingebautes Stimmgerät, Stimmgerät muted autom. DI-Out, Simulation für Röhren Vor- und Endstufe, symmetrischer XLR DI-Ausgang, Kopfhörer Ausgang, Aux-In

Preis Info: TC Electronic BH500 Bass Amp

MarkBass TTE500

MarkBass TTE500

Bauart: Hybrid, Leistung an 4 Ohm: 500 Watt, Anschlüsse: Klinke & Speakon, Impedanz: 4, 8 Ohm, Gehäuse: Metall, Endstufe: Analog (TTE: ´´Tube Technology Emulator”), Netzteil: ?Special Markbass Digital Power Supply?, Controls: compressor – colour (tube-driven VLE), Line Out: vorhanden (XLR), Maße (B x T x H): 45 x 17 x 24,5 cm, Gewicht: 6 kg

Preis Info: MarkBass TTE500

Ashdown Rootmaster 220

Ashdown Rootmaster 220

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 220 Watt, Anschlüsse: Klinke & Speakon, Einschleifweg: seriell, Impedanz: 4, 8 Ohm, Gehäuse: Metall, Besonderheit(en): Overdrive, Compressor, Octaver, Line-In, DI-OUT (Klinke), Oktaver und Overdrive fußschaltbar (mit Stereoklinken-Fußschalter, nicht im Lieferumfang enthalten), Maße (H x B x T): 78 x 313 x 225 (mm), Gewicht: 7,5 kg, Die neue Rootmaster-Serie ist ein großer Schritt in Richtung des aktuellen Trends: Leistungs- und Feature-Optimierung bei gleichzeitiger Gewichts- und Größenreduktion. Dieses Top bietet die fast schon klassischen Ashdown-Features wie Oktaver, Overdrive (beide fußschaltbar, Fußschalter separat erhältlich)und Kompressor, ein fünffach EQ, Effektweg usw. bei deutlich kleinerer Größe und mit einem Gewicht unter zehn Kilo. Effektweg, Line-In, Line-Out und das Ashdown VU-Meter als Trademark sind ebenfalls vorhanden.

Preis Info: Ashdown Rootmaster 220

Hotone Thunder Bass

Hotone Thunder Bass

Bauart: Transistor, Anschlüsse: Klinke, Einschleifweg: seriell, Leistung: 5 Watt, Class A, B, Regler für Volume und Gain, Lautsprecherausgang der sich automatisch an Impedanzen zwischen 4-16Ohm anpasst[*], Kopfehörerausgang zum üben oder aufnehmen[*], Aux Eingang, Maße (HxBxT): 59,5 x 128 x 75 mm, Gewicht: 440 g, inkl. 18V DC (center negativ) Netzteil

Preis Info: Hotone Thunder Bass

TC Electronic BH250 Micro Bass Amp

TC Electronic BH250 Micro Bass Amp

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 250 Watt, Kanäle: 1, Anschlüsse: Speakon, Impedanz: 4, 8 Ohm, Gehäuse: Metall, TonePrint Möglichkeit zur Wahl von Effekten und Artist Presets, eingebautes Stimmgerät, Simulation für Röhren Vor- und Endstufe, TC Bass Chorus (geladen), symmetrischer XLR DI-Ausgang, 3,5 mm Miniklinke Kopfhörer Ausgang, 3,5 mm Miniklinke Eingang für MP3, CD, optionale Schaltung per Fußschalter von TubeTone – Tuner – TonePrint (mit separat erhältlichem Fußschalter [TC-Switch 3]), Maße: 22 x 22 x 7 cm, Gewicht: 1,8 (!) kg, Bassamp for the pocket! So oder so ähnlich könnte man diese kleine Klangkiste beschreiben. Gerademal so groß wie eine Tupperdose (siehe Maße) und nur 1,8 kg (in Worten: eins-komma-acht!) leicht passt es wirklich problemlos in die Gigbagtasche, ins Handschuhfach oder in die Nachttischschublade :-). Mit Equalizer, Toneprint-Option, Stimmgerät, mp3-Eingang, DI- und auch Kopfhörer-Ausgang (für die kreative Eingebung kurz nach Mitternacht, deshalb erwähnten wir ja die Nachttischschublade)ist eigentlich alles mit an Bord, was der moderne Bassist so benötigt, zu einem fairen Preis. Probieren!

Preis Info: TC Electronic BH250 Micro Bass Amp

Ampeg Pro SVT-7Pro

Ampeg Pro SVT-7Pro

Bauart: Hybrid, Leistung an 4 Ohm: 1000 Watt, Kanäle: 1, Anschlüsse: Speakon, Einschleifweg: seriell, Impedanz: 4, 8 Ohm, Gehäuse: 19?, 2 HE, Gewicht: 7,2 kg, Tragbar, klein – und fürchterlich kräftig: der neue Ampeg SVT-7PRO mit 1000 Watt an 4 Ohm, 5-Positionen Mid-Control und Compressor. Erweiterbar mit dem AFP-2 Fußschalter(Mute- und Effects on, off, im Lieferumfang nicht enthalten).

Preis Info: Ampeg Pro SVT-7Pro

EBS TD660 *DEMO

EBS TD660 *DEMO

Bauart: Hybrid, Kanäle: 2, Gehäuse: 19?, 3 HE, Der schwedische Hersteller EBS versteht es, wie kaum ein anderer, seine Bassamps so zu designen, wie es der Bassist liebt. Klar definierter Ton, genügend Leistungsreserven, Klangregelungen die ihres gleichen suchen usw. TD660 Der EBS TD660 ist ein kompaktes und kraftvolles Paket, voll mit Röhren-, Transistor- und MOSFET-Technologie. Dieser kompromisslose Verstärker wird die Ansprüche auch des vielseitigsten Spielers in jeder Hinsicht befriedigen. In der Drive – Sektion kann man zwischen purem Röhrensound und und röhrenemulierendem Transistorsound wählen. Die integrierte 9 Volt Phantomspeisung gibt es als Sahnehäubchen oben drauf., Leistung: 540 Watt @ 2 Ohm, Character Filter, Phantom power, Effekts loop und Bal. Ausgang, Remote Kontrol Konnektion für Drive, Karakter, Filter und Mute,Regler für Gain, Compressor, Limiter, Bass, parametrische mitten, Treble, Bridght, Drive und Volume, Gewicht: 12 kg, Maße (BxHxT): 3 HE x 482 x 356 mm

Preis Info: EBS TD660 *DEMO

Ampeg PortaFlex PF-500

Ampeg PortaFlex PF-500

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 500 Watt, Kanäle: 1, Anschlüsse: Klinke & Speakon, Einschleifweg: seriell, Impedanz: 4, 8 Ohm, Gehäuse: Metall, Besonderheit(en): Class D Endstufe, DI-Out, Kompressor, variable Mid-Range, Erweiterbar mit dem Ampeg AFP-2 Fußschalter(Mute- und Effects on, off, im Lieferumfang nicht enthalten).

Preis Info: Ampeg PortaFlex PF-500

Mesa Boogie Prodigy Four:88

Mesa Boogie Prodigy Four:88

Bauart: Röhre, Leistung an 4 Ohm: 250 Watt, Anschlüsse: Klinke, Einschleifweg: seriell, Lieferumfang: Footswitch & Hülle, 125, 250 Watt Class A, B Röhrenendstufe (Multi-Watt), 2 Eingänge (wahlweise Normal, Vintage Style), Regler für: Gain, Aktiv Bass, Passiv Mid, Aktiv Mid, Aktiv Treble, 5-Position Active Mid-Voicing, Mastervolumen, Solo Level Regler (via Fußschalter schaltbar), 2x Tunerausgang mit schaltbarer Stummschaltung (Fußschalter & Frontpanel), FX-Loop (via Fußschalter schaltbar), symmetrischer XLR Lineausgang mit Groundlift, Pre, Post Schaltung und Lautstärkeregelung, Slave Out, externe Switchingeingänge für Mid Voice, Solo, FX Loop & Tuner Mute, Mit dem neuen Prodigy Four:88 Vollröhren Bassverstärker schließt Mesa, Boogie die Lücke in ihrem Bassverstärker Sortiment, die der jetzt schon legendäre BASS 400+ hinterlassen hat. Das neue kompakte Kraftpaket beweist, das Größe und Gewicht nicht proportional zur Leistung stehen muss. Durch die vier KT 88 Endstufenröhren erzeugt der Prodigy eine maximale Ausgangsleistung von 250 Watt RMS, welche mittels der „Multi-Watt´´ Schaltung auf 125 Watt RMS halbiert werden kann. Die traditionelle Dreiband-Klangreglung wird durch den, aus der Carbine-Serie bekannten, per Footswitch schaltbaren, „5-Position Rotary VOICE-Schalter´´ ergänzt. Dies ermöglicht, in Verbindung mit den drei Input-Wahlmöglichkeiten – Bright, Normal, Active -, eine äußerst effektive und vielseitige Soundbearbeitung. Als praktikable Neuerung befindet sich am optional erhältlichen Fußschalter (Mid-Voice, Solo, Effektweg,Tuner-Mute) ein zusätzlicher Tuner-Ausgang, der durch die Tuner-Mute Funktion aktiviert wird.

Preis Info: Mesa Boogie Prodigy Four:88