MarkBass Mini CMD121P LM3

MarkBass Mini CMD121P LM3

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 500 Watt, LF-Treiber: 1 x 12?, Klangregelung: 4-Band EQ, Der MARKBASS CMD 121P ist einer der kleinsten, leichtesten sowie leistungsfähigsten 1×12? Basscombos. Nach seiner Markteinführung 2005, ging es mit diesem Combo steil bergauf und zwischenzeitlich ist der CMD 121P der meistverkaufte Combo seiner Klasse. Recherchen ergaben sogar das Prädikat ?meistverkaufter Combo ab 500 Euro?. Nach nunmehr 4 erfolgreichen Jahren, wurde dem Erfolgsmodell nun die neue Verstärkereinheit des LITTLE MARK 3 gegönnt. Dadurch erhält der CMD 121P nun einen regelbaren LINE OUT und den neuen, verbesserten BiBand Limiter. Besonders empfehlenswert für Clubs, Proberaum oder Studio werden ihn Bassisten aller Stilrichtungen nicht nur wegen seiner Transportfreundlichkeit zu schätzen wissen. Die markanten und überaus geschätzten MARKBASS Filter VLE (Vintage Loudspeaker Emulator) und VPF (Variable Preshape Filter) kommen der klanglichen Flexibilität ebenfalls zu Gute und machen den MARKBASS CMD 121P zu einem absoluten Superstar im Segment der kleinsten Hochleistungscombos!

Preis Info: MarkBass Mini CMD121P LM3

Encore Notation
Encore Notation zum Schreiben von Noten

Notensatz mit Encore

Ampeg NEW BA 115 V2

Ampeg NEW BA 115 V2

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 150 Watt, LF-Treiber: 1 x 15?, Klangregelung: Bässe, Mitten, Höhen, Anschlüsse: regelbarer CD Eingang, Kopfhörer Ausgang, Effektweg, Line Out, 0 dB und -15 dB Eingänge, Ultra Hi, Lo tone shaping, XLR balanced Line-Out, Bass Scrambler™ Overdrive für ?SVT-grind?, fußschaltbar (Fußschalter im Lieferumfang nicht enthalten.), kippbar, Gewicht: 20,4 kg, BA115 Der Bestseller – Zusätzlich zur 3-Band Klangregelung kann man mit dem Style Schalter ganz schnell drastische Klangveränderungen vornehmen – von Funk über Rock bis Jazz ist alles sofort abrufbar. Cinch Eingänge für Playalongs. Der Kopfhörer Ausgang erlaubt stilles Üben, da der interne Lautsprecher bei Belegung abgeschaltet wird., Die Firma Ampeg ist ein US-amerikanischer Hersteller von elektronischen Bassverstärkern. Die Firma geht auf das 1946 von Everette Hull und Stanley Michaels unter dem Namen Michaels-Hull Electronic Labs. gegründete Unternehmen zurück. Dort wurde ein von Hull entwickelter Pickup für Bässe, der Amplified Peg, in der Kurzform Ampeg genannt, produziert und vertrieben. 1949 schied Michaels aus der Unternehmung aus, und Hull wählte den heutigen Namen. Ihm wurden sechs US-Patente für Verstärker erteilt. Die bekanntesten Produkte sind der SVT (=Super Valve Technology) in Verbindung mit einer 8 x 10? Box, die bereits seit 1969 Bühnenstandard sind.

Preis Info: Ampeg NEW BA 115 V2

Musik Software
Musiksoftware

Musiksoftware Musikprogramme

MarkBass CMD121H LM3

MarkBass CMD121H LM3

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 500 Watt, LF-Treiber: 1 x 12?, Klangregelung: 4-Band EQ, Der MARKBASS CMD 121H hat gegenüber dem Mini Combo 121P eine größeres Gehäusevolumen und unterstützt somit stärker die tiefmittigen Frequenzen im Klangbild. Dennoch ist der CMD 121H handlich und leicht. Weiterhin verfügt der CMD 121H über einen Höchtöner mit einem 1? Kompressionstreiber und einem speziell für MARKBASS gefertigten Hornaufsatz. Extrem leistungsfähig und druckvoll lädt der CMD 121H auch zur Erweiterung mit einer Zusatzbox ein und vermag dann Druck für große Bühnen mit der vollen Entfaltung des 12? Klangbildes zu produzieren. Besonders empfehlenswert für größere Clubs, kleinere bis mittlere Hallen, Proberaum oder Studio. Bassisten aller Stilrichtungen, die einen äußerst druckvollen und durchsetzungsfähigen Sound zu schätzen wissen, werden den CMD 121H favorisieren. Die markanten und überaus beliebten MARKBASS Filter VLE (Vintage Loudspeaker Emulator) und VPF (Variable Preshape Filter) kommen der klanglichen Flexibilität ebenfalls zu Gute und machen den MARKBASS COMBO CMD 121H im Segment der kleinen Hochleistungscombos zu einer perfekten Soundmaschine mit besonderen Qualitäten im tiefmittigen Frequenzbereich!

Preis Info: MarkBass CMD121H LM3

Ashdown Rootmaster RM-C210T-420

Ashdown Rootmaster RM-C210T-420

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 420 Watt, LF-Treiber: 2 x 10?, EQ: Bass +, -15dB @ 100Hz Lo Mid +, -15dB @ 220Hz Middle +, -15dB @ 660Hz Hi Mid +, -15dB @ 1.6kHz Treble +, -15dB @ 7kHz shelving Deep +, Sub Harmonics (Oktaver), Compression, Overdrive, Mini Klinke Aux Eingang mit Pegelregler, Tuner Ausgang, DI Ausgang, Maße (H x B x T): 540mm x 390mm x 335mm, Gewicht: 22 kg, Die ROOTMASTER C115-420 Combo verfügt über einen klassischen Preamp mit 5 Band EQ. einem neuen Kompressor, sowie die Funktionen Drive und Sub-Harmonics, welche sich durch einen Fußschalter bedienen lassen (nicht im Lieferumfang enthalten). Über den, eigens für ASHDOWN entwickelten Speaker, bringen diese Combos nicht nur den Proberaum sonder auch kleine bis mittlere Gigs in Kneipen und auf Bühnen zum beben.

Preis Info: Ashdown Rootmaster RM-C210T-420

Ashdown Rootmaster RM-C115-420

Ashdown Rootmaster RM-C115-420

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 420 Watt, LF-Treiber: 1 x 15?, EQ: Bass +, -15dB @ 100Hz Lo Mid +, -15dB @ 220Hz Middle +, -15dB @ 660Hz Hi Mid +, -15dB @ 1.6kHz Treble +, -15dB @ 7kHz shelving Deep +, Sub Harmonics (Oktaver), Compression, Overdrive, Mini Klinke Aux Eingang mit Pegelregler, Tuner Ausgang, DI Ausgang, Maße (H x B x T): 603 x 468 x 335 mm, Gewicht: 22 kg, Die ROOTMASTER C115-420 Combo verfügt über einen klassischen Preamp mit 5 Band EQ. einem neuen Kompressor, sowie die Funktionen Drive und Sub-Harmonics, welche sich durch einen Fußschalter bedienen lassen (nicht im Lieferumfang enthalten). Über den, eigens für ASHDOWN entwickelten Speaker, bringen diese Combos nicht nur den Proberaum sonder auch kleine bis mittlere Gigs in Kneipen und auf Bühnen zum beben.

Preis Info: Ashdown Rootmaster RM-C115-420

MarkBass CMD Jeff Berlin Players School

MarkBass CMD Jeff Berlin Players School

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 250 Watt, LF-Treiber: 1 x 15?, Klangregelung: 4-Band EQ, VPF & VLE Filter, Line Out regelbar mit pre, post, EQ Schalter, Ground, Lift Schalter, Gewicht: 15,7 kg, Dieser kleine aber feine Combo liefert ganz schön viel Bassdruck für´s kleinere Budget. Für spontane Sessions o.ä. durchaus geeignet. Auch die Markbass-typischen Klangregelungsmöglichkeiten wie der ?Vintage Loudspeaker Emulator? oder der ?variable preshape-Filter? sind natürlich mit von der Partie.

Preis Info: MarkBass CMD Jeff Berlin Players School

Ampeg BA 112

Ampeg BA 112

Bauart: Transistor, LF-Treiber: 1 x 12?, Klangregelung: 3-Band EQ, Monitordesign, Mittenfilter, Eingang für CD, Maße B, H, T 44 x 46 x 33cm, Gewicht 18 kg, BA112 Zusätzlich zur 3-Band Klangregelung kann man mit dem Style Schalter ganz schnell drastische Klangveränderungen vornehmen – von Funk über Rock bis Jazz ist alles sofort abrufbar. Cinch Eingänge für Playalongs. Der Kopfhörer Ausgang erlaubt stilles Üben, da der interne Lautsprecher bei Belegung abgeschaltet wird. Die Firma Ampeg ist ein US-amerikanischer Hersteller von elektronischen Bassverstärkern. Die Firma geht auf das 1946 von Everette Hull und Stanley Michaels unter dem Namen Michaels-Hull Electronic Labs. gegründete Unternehmen zurück. Dort wurde ein von Hull entwickelter Pickup für Bässe, der Amplified Peg, in der Kurzform Ampeg genannt, produziert und vertrieben. 1949 schied Michaels aus der Unternehmung aus, und Hull wählte den heutigen Namen. Ihm wurden sechs US-Patente für Verstärker erteilt. Die bekanntesten Produkte sind der SVT (=Super Valve Technology) in Verbindung mit einer 8 x 10? Box, die bereits seit 1969 Bühnenstandard sind.

Preis Info: Ampeg BA 112

Ashdown AAA Vintage 12

Ashdown AAA Vintage 12

Bauart: Transistor, LF-Treiber: 1 x 12?, Klangregelung: 3-Band EQ, MP3 Eingang, Kopfhörer-Ausgang, APP-Tek Funktion, Gewicht: 22,8 kg, Die nächste Generation der AAA Combos überzeugt mit mehr Power und mehr Features. So haben die kleinen Kraftzwerge ordentlich Watt um auch bei kleinen Gigs und beim Proben mit anderen Instrumenten sich perfekt durchzusetzen. Eine sehr interessante Besonderheit bietet die APP-Tek Funktion. Damit lassen sich Tablets und Smartphones ganz einfach mit den Combos verbinden. Mit dem kostenlosem AGILE APP kann man dann sein virtuelles Bass-Stack einschleifen oder die Voreinstellungen nutzen. Außerdem kann der User zusätzliche Effektpedale erwerben und in den Signalweg einschleifen. Das nötige Mini Klinkenkabel ist übrigens im Lieferumfang enthalten!

Preis Info: Ashdown AAA Vintage 12

Ashdown AAA Five Fifteen

Ashdown AAA Five Fifteen

Bauart: Transistor, LF-Treiber: 1 x 15?, Klangregelung: 3-Band EQ, MP3 Eingang, VU Meter, ABM EQ, Kopfhörer-Ausgang, APP-Tek, Abmessungen 550 x 459 x 544, Gewicht: 26,8 kg, Die nächste Generation der AAA Combos überzeugt mit mehr Power und mehr Features. So haben die kleinen Kraftzwerge ordentlich Watt um auch bei kleinen Gigs und beim Proben mit anderen Instrumenten sich perfekt durchzusetzen. Eine sehr interessante Besonderheit bietet die APP-Tek Funktion. Damit lassen sich Tablets und Smartphones ganz einfach mit den Combos verbinden. Mit dem kostenlosem AGILE APP kann man dann sein virtuelles Bass-Stack einschleifen oder die Voreinstellungen nutzen. Außerdem kann der User zusätzliche Effektpedale erwerben und in den Signalweg einschleifen. Das nötige Mini Klinkenkabel ist übrigens im Lieferumfang enthalten!

Preis Info: Ashdown AAA Five Fifteen

Roland Cube-120XL

Roland Cube-120XL

Bauart: Modeling, LF-Treiber: 1 x 12?, Besonderheit(en): siehe Beschreibung, Custom-made 12?-Koaxial-Lautsprecher (Hochtöner auf der Kalotte), Neu konstruierte AIR FLOW Bassreflexöffnungen für extremen Tiefbass, 80 Sekunden Looper mit Overdubs, Speicherplatz für einen SOLO-Sound, 8 COSM Amp-Modelings berühmter Bassverstärker, inklusive dem neuen SUPER LOW, SHAPE-Taster für eine Klang-Variation pro Amp-Modeling, 7 Effekte inklusive dem POLY OCTAVER für oktavierte Einzeltöne und Akkorde, Eingebautes Bass-Stimmgerät (chromatisch oder manuell), Anschluss für eine externe Bass-Lautsprecherbox (max. 8 Ohm, min. 120 Watt), DI-Box mit Ground Lift an Bord, Line Out, Recording Out, Phones, AUX IN zum Anschluß eines MP3-Players, Bis zu 6 Fußtaster, Fußschalter anschließbar (für Looper, Effekte, Speicherplatz), PAD Eingangssignal-Absenkung, Das haben nur DIGITALE Bassamps: Looper + Amp-Modeling + Effekte! Hier kommen die drei neuen CUBE BASS Amps, die erstaunliche Weiterentwicklungen bieten! Die beiden großen Modelle 120XL und 60XL begeistern durch einen unglaublich tiefen, lauten und transparenten Ton: Dank neuentwickelter AIR FLOW Bassreflex-Öffnungen und eines SUPER LOW Amp-Modelings entsteht extremer Tiefbass bei handlicher Größe, durch die digitale FFP-Technologie entstehen unglaubliche Lautstärke und Transparenz. Dank jahrelanger Forschung erreicht der CUBE-60XL BASS (mit 60 Watt) bei gleicher Größe die Lautstärke des beliebten Vorgängers CUBE-100 BASS (mit 100 Watt), wobei der Neue deutlich transparenter und tiefer klingt – er ist ideal für Proben und Clubgigs. Der CUBE-120XL BASS ist für alle Situationen die richtige Wahl! Beide Amps bieten einen 80-Sekunden Looper, einen speicherbaren Solosound, 8 Amp-Modelings berühmter Bassverstärker, 7 Effekte inklusive polyphonem Octaver sowie Tuner. Der CUBE-20XL BASS ist ebenfalls mit FFP ausgestattet und für seine

Preis Info: Roland Cube-120XL

Ashdown Rootmaster RM-C112-220

Ashdown Rootmaster RM-C112-220

Bauart: Transistor, Leistung an 4 Ohm: 220 Watt, LF-Treiber: 1 x 12?, Klangregelung: 5 – Band EQ, EQ: Bass +, -15dB @ 100Hz Lo Mid +, -15dB @ 220Hz Middle +, -15dB @ 660Hz Hi Mid +, -15dB @ 1.6kHz Treble +, -15dB @ 7kHz shelving Deep +, Sub Harmonics (Oktaver), Compression, Overdrive, Tuner Ausgang, Speakon, Klinken Ausgang für weitere Bassbox, DI Ausgang, Mini Klinke Aux Eingang mit Pegelregler, Maße (H x B x T): 540 x 390 x 335 mm, Gewicht: 22 kg, Die ROOTMASTER C112-220 Combo verfügt über einen klassischen Preamp mit 5 Band EQ. einem neuen Kompressor, sowie die Funktionen Drive und Sub-Harmonics, welche sich durch einen Fußschalter bedienen lassen (nicht im Lieferrumfang enthalten). Über den, eigens für ASHDOWN entwickelten Speaker, bringen diese Combos nicht nur den Proberaum sonder auch kleine bis mittlere Gigs in Kneipen und auf Bühnen zum beben.

Preis Info: Ashdown Rootmaster RM-C112-220

Fender Bronco 40

Fender Bronco 40

Bauart: Modeling, LF-Treiber: 1 x 10?, Klangregelung: Bässe, Mitten, Höhen, Besonderheit(en): siehe Bescheibung, 24 Presets, 8 Amp Models, Digitale Effekte, Compressor, Stimmgerät, Aux in, Kopfhörer out, XLR-Recording-out, USB Connection für den Computer, Fender „Fuse´´ Software inklusive, Ableton Live Lite 8 inklusive, optionaler Fußschalter, Größe: 38,8 x 45,8 x 28,6 cm, Gewicht: 13,61 kg, Fender’s neuer Bronco 40 ist ein kompaktes Leichtgewicht mit einer Vielzahl inspirierender Sounds. Der perfekte Übungsverstärker und Recording Amp für Bassisten. Mit der kostenlosen Fender Fuse™ Software und der USB Computer Anbindung, kann man sehr einfach Sounds bzw. Presets erstellen, abspeichern und mit anderen teilen. 8 Modelings:, Rumble™, ´59 Bassman®, Bassman® TV™, Bassman® 300, Redhead™, Rockin´ Peg, KGB800, Monster Onboard Effekte:, Modern Bass Overdrive, Overdrive, Fuzz, Greenbox, Chorus, Flanger, Phaser, Vibratone, Envelope Control Filter, Octave, Step Filter, Delay, Reverb weitere Eigenschaften:, 24 Onboard Presets (unendlich mit Fender FUSE™ und Computer), USB Anschluss für Fender FUSE™ Software sowie als Audio Interface für Recording, XLR Output für Studio Recording, Zwei ?Quick Access? Presets können für den optionalen Fußschalter gespeichert werden, Ableton® Live Lite 8 Fender Edition Studio Recording Software

Preis Info: Fender Bronco 40