Boss Twin RC-30 Loop Station

Boss Twin RC-30 Loop Station

Effekt-Typ: Looper, 3 Stunden interner Speicher Stereo, 99 Speicherplätze (für die insgesamt 3 Stunden Speicherzeit), USB-Anschluss zum Importieren, Exportieren von Audiodaten & Loops (wav-Format), Keine Abhängigkeit von Speicherkarten, die veralten können und dann nicht mehr erhältlich sind, Stereo Ein- und Ausgänge für einen kompletten Stereo-Signalweg (z.B. nach Stereo Chorus, Echo, Hall-Pedal bei Gitarre), XLR-Mikrofoneingang mit Phantomspeisung, 2 Stereo-Spuren (wie 2 Stereo-Looper in einem Gehäuse!) mit Lautstärke-Fader pro Spur und Fußumschaltung, Fünf Effekte für die Loops (mit Tempo-Sync und Tap-Tempo-Taster): BEND DOWN, STEP PHASER, SWEEP FILTER, TEMPO DELAY, LO-FI, 10 Drumpattern (4, 4 oder 3, 4 Takt umschaltbar) mit ?Tap Tempo?-Taster und Lautstärkeregler, LOOP QUANTISE-Funktion für garantiert runde Loops beim Einspielen mit Drumpattern, AUX IN-Buchse zum Aufnehmen und Loopen vom z.B MP3-Player, Anschluss von zwei Fußtastern möglich (Aufwärts, Abwärtsschalten von Speicherplätzen, Tap-Tempo, Stoppen beim RC-3 etc.), Overdubs brauchen keinen weiteren Speicherplatz, Umschaltreihenfolge änderbar (?Aufnahme – Play – Overdub? oder ?Aufnahme – Overdub – Play?), ONE SHOT-Funktion (einmaliges Abspielen von Loops), UNDO, REDO-Funktion (zum Löschen von fehlerhaften Overdubs), AUTO START (automatischen Aufnahmestart bei Signaleingang) und COUNT IN (Aufnahme mit Einzähler), Verschnellern, Verlangsamen von Loops ohne Tonhöhenänderung, Zweiter Fußtaster an Bord (zum Stoppen, für Tap-Tempo oder Umschalten der Spuren), ?Fade Out? (Ausblenden) möglich beim Beenden eines Loops, Batteriebetrieb oder Netzteilbetrieb (BOSS PSA-230), 2001 begründete BOSS mit dem RC-20 den weltweiten Boom der leistungsfähigen und preisgünstigen Looper! Jetzt präsentiert BOSS zwei großartige neue Looper-Pedale, deren leistungsstarke A

Jetzt online bestellen: Boss Twin RC-30 Loop Station